Spenden

Als Kirche sind wir auf Ihre Spenden angewiesen. Die staatlichen Zuschüsse und die Kirchensteuer (vielen Dank dafür!) decken viele regelmäßige Kosten ab, aber wenn besondere Ausgaben erforderlich sind, oder wenn bedürftige Menschen unsere finanzielle Hilfe benötigen, dann fehlt uns oft das dafür gebrauchte Geld.

Darum freuen wir uns über Ihre Spenden. Sie können im Gottesdienst Ihr Geld in die Kollekte einlegen - der Zweck wird immer angekündigt. Oder Sie können uns einmalig oder regelmäßig spenden. Auch eine Erbschaft ist möglich.

Wie immer Sie uns Geld zukommen lassen: Wir können Spendenbescheinigungen ausstellen, sodass Sie die Spende von Ihrer Steuer absetzen können. Ihre Spende kann zweckgebunden sein oder für die allgemeine Gemeindearbeit. Derzeit benötigen wir insbesondere Geld für folgende Zwecke:

  • Die Sanierung der Christuskirche: Die Gebäudesanierung ist zwar abgeschlossen, aber die Rechnungen müssen noch bezahlt werden. Ein Darlehen ist derzeit wieder teurer als vor wenigen Jahren. Und aufgrund Corona sind uns leider einige Fördermittel gestrichen worden, die wir fest eingeplant hatten. Mehr Informationen erhalten Sie hier.
  • Konfi-Camp: Die Konfirmanden fahren einmal im Jahr ins Konfi-Camp. Das ist ein sehr schönes Erlebnis für alle Konfirmanden. Damit niemand wegen einer knappen Kasse zuhause nicht mitfahren kann, unterstützen wir bei Bedarf die Teilnahme finanziell.
  • Jugendarbeit: Die Jugend ist uns viel wert. Sie soll zusammen sein können, sie soll Veranstaltungen machen können. Dafür braucht auch sie Geld.
  • Gemeindebrief: Der Gemeindebrief ist eine zentrale Informationsquelle für viele Gemeindemitglieder. Drei Mal wird er im Jahr gedruckt. Das kostet mehrere tausend Euro.
  • Stille Hilfe: Eine wirklich christliche Einrichtung. Mit diesem Geld kann die Gemeinde diskret und unbürokratisch helfen, wenn Hilfe nötig ist.
  • Allgemeine Gemeindearbeit: Wir beziehen Druckschriften, wir brauchen Verbrauchsmaterialen wie Kerzen und Abendmahlwein und auch Internet und Telefon gibt es nicht umsonst.